Fenster
Fenster Qualitätsfenster

Gut, dass manche Dinge so lange halten

Auf die moderne Technologie und die Werkstoffe unserer Qualitäts-Kunststoff-Fenster ist Verlass: Selbst nach 30 Jahren brauchen sie nicht gestrichen zu werden und sind immer noch schön. Ihre Fenster sind somit eine äußerst wertbeständige Investition, die im Laufe der Jahre extremen Belastungen widerstehen: Hitze, Kälte, Wind, Wetter, Sonneneinstrahlung, Abgase und vieles mehr. Doch Sie werden lange Freude an Ihren Fenstern haben – und zwar ohne viel Aufwand.

// Unsere Qualität zahlt sich aus

Sie können sicher sein, unsere Kunststoff-Fenster bieten Ihnen zahlreiche Qualitätsmerkmale, die Sie woanders nicht erhalten. Das ist unter dem Strich deutlich wirtschaftlicher für Sie.

// Ihr Beitrag zum Klimaschutz

Aufgrund der hervorragenden Dämmeigenschaften unserer Kunststoff-Fenster sparen Sie wertvolle Heizenergie und Kosten. Außerdem werden durch neue materialoptimierte Profil-Konstruktionen wertvolle Ressourcen geschont. In der Summe ergibt sich eine hohe CO2-Reduktion.

 

Fenster von RFB Blessing

// Unsere Marke für höchste Ansprüche

Als Fachbetrieb vertrauen und empfehlen wir KOCHS Fenster und Haustüren. Sie sind inklusive aller Komponenten selbstverständlich „Made in Germany“. KOCHS sorgt mit elektronisch gesteuerten Fertigungszentren für höchste Präzision und Qualität in der Fertigung. So entstehen hochwertige Produkte, an denen Sie lange Freude haben. Denn für uns gilt: Erst wenn Sie zufrieden sind, sind auch wir zufrieden. Qualität zieht sich wie ein roter Faden durch die hochwertigen Produkte von KOCHS. Die Zertifikate und Gütezeichen beweisen den hohen Anspruch, den wir teilen.

 
  • Alle Produkte sind qualitätsgeprüft
  • RAL-Gütezeichen für Fenster und Türen
  • CE-Kennzeichen
  • Prüfzeugnisse
  • Passivhaus-Zertifikat
  • Fremdüberwachung Fertigung durch das ift Rosenheim
  • Zertifikate / Prüfzeugnisse für Wärmeschutz / Sicherheit
Fenster
Ihr Ansprechpartner:

Ralf F. Blessing
Inhaber
Tel.: 07195 58 30 961
E-Mail schreiben

Ralf F. Blessing